Image

Stellenangebot

Controlling-Sachbearbeiter (m/w/d) für den Arbeitsbereich „Finanzen“

Die Katholische Hochschule Nordrhein-Westfalen (KatHO NRW) mit den Abteilungen in Aachen, Köln, Münster und Paderborn ist bundesweit die größte staatlich anerkannte Hochschule in kirchlicher Trägerschaft. Sie bereitet auf der Grundlage des christlichen Menschen- und Weltbilds durch praxisbezogene wissenschaftliche Lehre auf Berufe des Sozialwesens, des Gesundheitswesens und des kirchlichen Dienstes vor. In diesem Zusammenhang nimmt sie auch Forschungs- und Entwicklungsaufgaben wahr.

In der Zentralverwaltung am Standort Köln ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle eines

Controlling-Sachbearbeiters (m/w/d) für den Arbeitsbereich „Finanzen“

mit 50% bis 100% Beschäftigungsumfang (nach Absprache) zu besetzen.

Diese Aufgaben erwarten Sie:

  • Mitarbeit bei der Erstellung des Wirtschaftsplans und im laufenden Controlling
  • selbständige Erstellung von Kalkulationen
  • verantwortungsvolles Mitwirken in Projekten
  • eigenständiges Erstellen von Verwendungsnachweisen
  • Mitarbeit beim Jahresabschluss

Sie passen zu uns, wenn Sie:

  • eine kaufmännische Ausbildung erfolgreich abgeschlossen haben;
    eine Weiterbildung (beispielsweise zum Bilanzbuchhalter) oder ein ein betriebs- oder verwaltungswirtschaftliches Studium wären von Vorteil, sind aber nicht Voraussetzung
  • Erfahrung in den Bereichen „Drittmittelverwaltung“, „Trennungsrechnung“ oder „Con-trolling“ einer Hochschule mitbringen
  • Kenntnisse im kameralen Haushalts- und Zuwendungsrecht besitzen
  • gute Kenntnisse in den Office-Produkten haben
  • flexibel, zuverlässig und teamfähig sind
  • bereit sind, sich in hochschulspezifische Softwareprogramme einzuarbeiten

Das bieten wir:

  • ein leistungsgerechtes und der Aufgabe angemessenes Entgelt nach TV-L
  • zusätzliche arbeitgeberfinanzierte Altersversorgung
  • die Möglichkeit zur Fort- und Weiterbildung,
  • Jobticket
  • flexibilisierte Arbeitszeit
  • einen interessanten und vielseitigen Arbeitsplatz
  • Die Bewerber_innen sollten sich mit den Zielen der Katholischen Kirche und der Hochschule identifizieren.
    Schwerbehinderte erhalten bei gleicher Eignung den Vorrang.

    Bitte schicken Sie Ihre Online-Bewerbung bis zum 02.06.2020 ausschließlich über unser Onlinebewerbungsportal.


  Details

Einsatzort Straße Wörthstraße 10
Einsatzort PLZ / Ort 50668 Köln
Entgelt TV-L E 9 - 11
Teilzeit / Vollzeit beides ist möglich
Wochenarbeitszeit bis zu 39 h 50 min            
Bewerbungsfrist 02.06.2020
Besetzung zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Ansprechpartner/-in für die Stelle Herr Körner
Telefonnummer +49 0221/7757-610
Homepage http://www.katho-nrw.de/
Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung