Image

Stellenangebot

Mitarbeiter/in (m/w/d) für den Bereich Weiterbildung

Die Katholische Hochschule Nordrhein-Westfalen (KatHO NRW) mit den Abteilungen in Aachen, Köln, Münster und Paderborn ist bundesweit die größte staatlich anerkannte Hochschule in kirchlicher Trägerschaft. Sie bereitet auf der Grundlage des christlichen Menschen- und Weltbilds durch praxisbezogene wissenschaftliche Lehre auf Berufe des Sozialwesens, des Gesundheitswesens und des kirchlichen Dienstes vor. In diesem Zusammenhang nimmt sie auch Forschungs- und Entwicklungsaufgaben wahr.
In diesem Zusammenhang führt sie auch berufsbegleitende Weiterbildungs-Master-studiengänge durch. Derzeit werden an unserer Hochschule acht solcher Studiengänge durchgeführt, die vom Zentrum für Forschungsförderung und Weiterbildung (ZFW) prüfungstechnisch administriert werden.

Zur Verstärkung des Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Mitarbeiter/in für den Bereich „Prüfungsamt Weiterbildungs-Masterstudiengänge“

mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 39,83 Stunden. Teilzeitbeschäftigung ist möglich.

Diese Aufgaben erwarten Sie:

  • Fachliche Beratung der Studierenden und Lehrenden der Weiterbildungs-Masterstudiengänge zu prüfungsrelevanten Angelegenheiten
  • Bearbeitung von im Zusammenhang mit der Prüfungsadministration anfallenden Aufgaben
  • Unterstützung und Beratung der Studiensekretariate hinsichtlich der korrespondierenden Prozesse in der Prüfungsadministration
  • Abwicklung der Prüfungsverfahren von der Anmeldung zu Prüfungen bis zu einer evtl. Bescheidung, Zeugnis- und Urkundenerstellung
  • Zusammenarbeit mit den Prüfungsausschüssen

Sie passen zu uns, wenn Sie:

  • eine erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung im Verwaltungs- oder kaufmännischen Bereich bzw. gleichwertige Fähigkeiten und Erfahrungen vorweisen können
  • gute Anwenderkenntnisse der einschlägigen marktüblichen MS-Office-Anwendungen sowie Bereitschaft zur Einarbeitung in spezifische Programme der Studierenden- und Prüfungsverwaltung besitzen
  • kommunikative Kompetenzen und Teamfähigkeit besitzen
  • kontinuierliches Arbeitsvermögen auch in Stresssituationen, eine ausgeprägte Serviceorientierung, Erfahrung im Publikumsverkehr, Organisationsgeschick sowie problem- und lösungsorientiertes Denken, die Fähigkeit, Geschäftsprozesse systematisch strukturieren zu können und die Bereitschaft zur Weiterbildung haben

Das bieten wir:

  • Eingruppierung nach TV-L
  • zusätzliche arbeitgeberfinanzierte Altersversorgung
  • Interessanter und vielseitiger Arbeitsplatz
  • Jobticket
  • Die Bewerber sollten sich mit den Zielen der Katholischen Kirche und der Hochschule identifizieren.
    Schwerbehinderte erhalten bei gleicher Eignung den Vorrang.

    Bitte schicken Sie Ihre Online-Bewerbung bis zum 15.01.2020 ausschließlich über unser Onlinebewerbungsportal.


Details

Einsatzort Straße Wörthstraße 10
Einsatzort PLZ / Ort 50668 Köln
Entgelt bis TV-L E 8
Teilzeit / Vollzeit beides ist möglich
Wochenarbeitszeit  39 h 50 min             
Bewerbungsfrist 15.01.2020
Besetzung zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Ansprechpartner/-in für die Stelle Frau Schinke
Telefonnummer +49 0221/7757-316
Homepage http://www.katho-nrw.de/
Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung