Image

Stellenangebot

Die Katholische Hochschule Nordrhein-Westfalen (katho) mit den Abteilungen in Aachen, Köln, Münster und Paderborn ist bundesweit die größte staatlich anerkannte Hochschule in kirchlicher Trägerschaft. Sie bereitet auf der Grundlage des christlichen Menschen- und Weltbilds durch praxisbezogene wissenschaftliche Lehre auf Berufe des Sozialwesens, des Gesundheitswesens und des kirchlichen Dienstes vor. In diesem Zusammenhang nimmt sie auch Forschungs- und Entwicklungsaufgaben wahr.

An der Abteilung Paderborn, Fachbereich Theologie, der katho sind drei Stellen als

                                                   Lehrkraft für besondere Aufgaben (m/w/d)
                                                     im Studiengang Angewandte Theologie


jeweils im Umfang eines halben Vollzeitäquivalents zur Mitarbeit in der Lehre und in der Begleitung Studierender im Fachbereich Theologie zu besetzen. Die Einstellung ist zum Wintersemester 2022 geplant.

Die Aufgaben umfassen:
• Fachliche Begleitung der Studierenden in bestimmten Lehrgebieten,
• Unterstützung der Durchführung von Lehrveranstaltungen,
• Mitwirkung bei der Konzeption und Gestaltung des Lehrangebots sowie der Tools des Blended Learning,
• Vorbereitung und Prüfung von Studierenden.

Wir erwarten:

  • Akademischer Abschluss in kath. Theologie oder in Angewandter Theologie/Religionspädagogik oder gleichwertiger Abschluss
  • Ggf. Qualifizierung in Psychologie, Philosophie, Pädagogik, Soziologie
  • Berufserfahrung im Bereich der Seelsorge oder der kirchlichen Bildungsarbeit
  • Vertiefte fachwissenschaftliche Kompetenz in mindestens zwei Gebieten aus dem Lehrangebot der Theologie, insbesondere: Exegese des AT und NT, Fundamentaltheologie und Dogmatik, Moraltheologie und Sozialethik, Historische Theologie, Praktische Theologie (Religionspädagogik, Pastoraltheologie, Pastoralpsychologie, Praxisbegleitung), Liturgiewissenschaft und Philosophie
  • Kompetenzen im Bereich der Fernlehre
  • Kompetenz in der Online-Lehre bzw. der damit verbundenen Betreuung
  • Kommunikationsfähigkeit und Fähigkeit zur Begleitung Studierender
  • Interdisziplinäre Zusammenarbeit
  • Anwendungsorientierte Vermittlung der Lehrinhalte
  • Mitwirkung in der Selbstverwaltung der Hochschule

    Wir bieten:

    • Zusammenarbeit in aufgeschlossener, kollegialer Atmosphäre
    • Unterstützung bei der Gestaltung und Umsetzung innovativer Lehr-Lern-Konzepte
    • Möglichkeiten des Aufbaus und der Pflege internationaler Kontakte
    • Unterstützung bei der eigenen Fort- und Weiterbildung

    Einstellungsvoraussetzungen sind:

      Die Bewerber_innen müssen mindestens einen Bachelorabschluss und einer anschließenden 4-jährigen, der Vorbildung entsprechenden, hauptberufliche Tätigkeit vorweisen können.

      Die Bewerber_innen sollten der Katholischen Kirche angehören und sich mit den Zielen der Katholischen Kirche und der Hochschule identifizieren. 

      Schwerbehinderte erhalten bei gleicher Eignung den Vorrang.

      Bitte schicken Sie Ihre Online-Bewerbung bis zum 01.11.2021 ausschließlich über unser Onlinebewerbungsportal (https://www.katho-nrw.de/katho-nrw/hochschule/stellenanzeigen/).

      Auskunft erteilt Sarah Oetken (Tel.: 0221/7757-609, Mail: s.oetken@katho-nrw.de).


      Details

    Einsatzort Straße Leostraße 19
    Einsatzort PLZ / Ort 33098 Paderborn
    Entgelt bis zu 13 TVL E
    Teilzeit / Vollzeit Teilzeit
    Arbeitszeit
    19,55 h/wöchentlich
    Bewerbungsfrist 01.11.2021
    Besetzung zum voraussichtlich Wintersemester 2022
    Ansprechpartner_in für die Stelle Sarah Oetken
    s.oetken@katho-nrw.de
    Telefonnummer
    0221-7757-609
    Homepage http://www.katho-nrw.de/
    Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung